Naturpark Winterwanderung
Winter Beeren
Streuobstwiese im Winter
Winterwanderung

Ihr Weg zu uns mit dem Fahrrad

Über separate Wege durch die landschaftlich reizvollen Flusstäler von Mosel, Saar und Nahe ist der Naturpark Saar-Hunsrück von mehreren Seiten auch mit dem Fahrrad erreichbar. Folgende Strecken sind möglich:

Moselradweg  aus Richtung Koblenz Mosel aufwärts über Cochem, Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues, Neumagen-Dhron, Trier oder Konz. Zwischen Bernkastel-Kues und Trier den Moselradweg verlassen und durch eines der Seitentäler bei Bernkastel-Kues oder durch Dhrontal, Feller Tal oder Ruwertal in den Hunsrück oder den Saarradweg bei Konz ins Saartal.

Moselradweg  aus Richtung Thionville/Frankreich Mosel abwärts über Perl und Nennig in den Saargau.

Saarradweg  aus Richtung Saarbrücken über Merzig, Mettlach und Saarburg ins Saartal.

Moselradweg/Saarradweg von Trier über Mettlach nach Merzig ins Saartal, weiter über den Radweg Saar-Hunsrück nach Fischbach quer durch den Hunsrück und den Nahe-Radweg nach Bingen am Rhein oder umgekehrt. Über den Radwanderweg Nahe-Hunsrück-Mosel von Bingen nach Trier. Von Kusel über den Rad- und Wanderweg Fritz Wunderlich.