Wandern SHS
Den Naturpark genießen 2

Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig

Wanderfreunde und Naturliebhaber kommen auf dem 410 km langen Saar-Hunsrück-Steig und den 111 Traumschleifen ganz auf ihre Kosten. Der grenzüberschreitende Premium-Fernwanderweg erstreckt sich von Perl an der Mosel auf attraktiven, schmalen Pfaden und weichen Waldboden vorbei beim Nationalen Geotop „Saarschleife“ bei Mettlach-Orscholz über Idar-Oberstein und den Hunsrück bis nach Boppard am Rhein sowie über einen Abzweig zur Römerstadt Trier und verläuft quer durch den Naturpark Saar-Hunsrück und den Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Mit einem ganz besonders hohen Anteil an Naturwegen, mehr als 65 %, führt er vorbei an vielgestaltigen reizvollen Landschaftsbildern, atemberaubenden Aussichtspunkten und beeindruckenden Natur- und Kulturdenkmälern. Durch die naturnahe Wegeführung auf Waldboden, Graspfaden oder entlang von Bächen abseits von Ortschaften steht das Erlebnis der natürlichen Stille im Vordergrund.

Unter der Projektleitung und Trägerschaft des Naturparks Saar-Hunsrück wurde der Fernwanderweg von 13 Kommunen sowie den Tourismusorganisationen der Region entwickelt.

Der Saar-Hunsrück-Steig hat mit dem "Deutschen Wandersiegel" als Premiumweg die höchste Aus-zeichnung, die ein Wanderweg europaweit erreichen kann. Das Siegel bewertet unter anderem die Erlebnisqualität eines Wanderwegs und die Qualität seiner Beschilderung. Von den bisher zertifizier-ten Fernwanderwegen hat er mit 65 Erlebnispunkten das höchste Ergebnis erreicht.

Weiterhin führt der Europäische Fernwanderweg Nr. 3 „Atlantik, Ardennen, Böhmerwald“ durch den Naturpark.

Weitere Informationen zum Saar-Hunsrück-Steig und den Traumschleifen erhalten Sie beim:

Wanderbüro Saar-Hunsrück-Steig
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
www.saar-hunsrueck-steig.de

Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück

Der Naturpark Saar-Hunsrück und der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bilden das Zentrum der Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück. Sie bietet Genusswandern auf dem 410 km langen Fern-wanderweg Saar-Hunsrück-Steig und den 111 Traumschleifen. Die Traumschleifen sind Premium-Rundwanderwege auf allerhöchstem Niveau. Regionale Genüsse sind garantiert bei den Saar-Hunsrück-Wanderwirten. Das sind Gastgeber, die sowohl als wanderfreundliche Betriebe zertifiziert sind als auch Speisen und Getränke aus der Region anbieten.

Mit dem TOP-Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig, bietet die zertifizierte Premium-Wanderregion Genusswandern auf hohem Niveau. So vielfältig wie die Landschaft sind auch die Geschmackserlebnisse während der kulinarischen „Naturpark-Saar-Hunsrück-Wochen“.

Wandern auf zertifizierten Premiumwegen: Traumschleifen und Rundwanderwege

Die vom Deutschen Wanderinstitut prämierten 6 bis 20 km langen Rundwanderwege und Traum-schleifen, laden Wanderer und Naturliebhaber zu weiteren Entdeckertouren in die Region des Naturparks Saar-Hunsrück und darüber hinaus ein. Auf größtenteils naturnahen Wegen und schmalen Pfaden, vorbei an Bachläufen und imposanten Felsformationen ergeben sich atemberaubende Blicke und einmalige Naturerlebnisse.

Die Saar-Hunsrück-Wanderwirte, zertifizierten „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ und wanderfreundlichen Gasthäuser entlang der Traumschleifen verwöhnen den Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region.

Wandertourenplaner für Ihren Besuch im Naturpark Saar-Hunsrück mit Nationalpark Hunsrück-Hochwald erhalten Sie beim

Wanderbüro Saar-Hunsrück-Steig
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
www.saar-hunsrueck-steig.de

sowie den touristischen Ansprechpartnern in der Region.

Unsere regionalen touristischen Ansprechpartner:

Hunsrück-Touristik GmbH
Naheland-Touristik GmbH
Mosellandtouristik GmbH
Saarschleifenland Tourismus GmbH
Touristinformation Sankt Wendeler Land
Tourismusförderung Landkreis Saarlouis
Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen
Nationalpark-Region Hunsrück-Hochwald

Auf den Seiten der Landestourismusorganisationen erhalten Sie ebenfalls Informationen zum Wander- und Radwanderangebot im Naturpark Saar-Hunsrück.