Aktuelle Mitteilung

Nach Beschlussfassung des Vorstandes vom 30.06.2020 laufen die regulären Veranstaltungen wieder an und die Jubiläums-Heimatexpeditionen starten ab September, sofern die VIPs keine Terminverschiebung aufgrund des derzeitig begrenzten Teilnehmerkreises wünschen.  

Heimat erkunden, entdecken, genießen!

Übersicht über den aktuellen Veranstaltungskalender der Naturpark-Region. Führungen, Tierentdeckungen, Wanderungen, MitMach-Aktionen, Naturerlebnisse, Märkte und vieles mehr. Erkunden Sie den Naturpark und entdecken Sie sein vielfältiges Angebot. Viele Angebote sind kostenfrei!

Der Naturpark feiert 40-jähriges Jubiläum!
Zu diesem Anlass werden 40 kostenfreie Heimat-Expeditionen in den Mitgliedskommunen mit Naturpark-BotschafterInnen, LandrätInnen, BürgermeisterInnen in Begleitung von Natur- und Kulturexperten und VIPs angeboten. Diese Veranstaltungen machen Lust, die Natur- und Kulturschätze der Heimat mit allen Sinnen zu erkunden. Sie sind herzlich eingeladen! Die Teilnahme ist kostenlos. Aktuelle Infos über alle Jubiläums-Heimat-Expeditionen finden Sie unter der Kategorie "Jubiläumstour - 40 Jahre Naturpark".

Unser Themenjahr 2020/21 "Natur schützt Klima - Klima schützt Natur"
Der Naturpark Saar-Hunsrück setzt sich gemeinsam mit den acht anderen Nationalen Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz für den Klimaschutz ein!
Unter der Kategorie "Natur schützt Klima - Klima schützt Natur" finden Sie einen Überblick über unsere Veranstaltungen zum Themenjahr.
Zusätzlich zu den bereits terminierten Veranstaltungen ist im Herbst 2020 u. a. die Pflanzung von 40 Zukunftsbäumen für den Klimaschutz im Naturpark geplant. Abhängig von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie sind Seminare zur fachgerechten Anlage artenreicher öffentlicher Grünflächen sowie zur Revitalisierung und Erhaltung von Streuobstbeständen im Herbst 2020 anvisiert, die zum Klima- und Artenschutz in unserem Naturpark beitragen.
Ein Workshop zur Saatgutvermehrung mit dem Titel "Regionale Genvielfalt im eigenen Garten" zeigt auf, wie wir die Vielfalt alter Obst und Gemüsesorten erhalten und so für eine möglichst hohe Resilienz gegenüber extremen Klimaereignissen sorgen können.
Im Frühjahr und Sommer 2021 sind zielgruppenspezifischen Vorträge für Erwachsene und Kinder zum Thema "Klimawandel im Naturpark Saar-Hunsrück" anvisiert, bei denen auf die globalen und regionalen Klimawandelfolgen eingegangen wird und Anregungen für Klimaschutzmaßnahmen sowie möglichen Anpassungsstrategien vorgestellt werden.

Keine Einträge vorhanden