Wandermarathon zum Finkenrech

Kategorie
Naturpark aktiv erleben und schmecken - Wandern, Radfahren & Co.
Datum
18.05.2019 05:30 Uhr
Ort
Weiskirchen
Zielgruppe
Erwachsene
Treffpunkt
„Haus des Gastes“ in Weiskirchen
Leitung
N.N.
Ausrüstung
Witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk
Preis
6 €/Person, 10 € für Frühstücksbuffet
Veranstalter
Hochwald-Touristik Weiskirchen in Koop. mit NPSH
Telefon
Hochwald-Touristik Weiskirchen, 06876/70937, hochwald-touristik@weiskirchen.de

Ein besonderer Wanderspaß!

Die Hochwald-Touristik Weiskirchen bietet am Samstag, 18. Mai, einen Wandermarathon zum Finkenrech an. Unsere Wanderung von ca. 33 km führt uns von Weiskirchen über Noswendel, den „Bardenbacher Fels“ auf den „Weg des Wassers“ zum Hofgut „Dösterhof“. Hier werden wir eine längere Frühstückspause einlegen. Es gibt ein Frühstücksbuffet zum Preis von 10,00 €. Gestärkt geht es weiter über Altland auf den „Bohnetaler Rundweg“ zur Langheck bis nach Hasborn. Wir setzen unsere Wanderung fort an Bergweiler vorbei zum „Wortsegel“ - eine Stahl-skulptur von Heinrich Popp - und dem Schaumbergkreuz, wo wir eine Mittagsrast einlegen werden. Nach der Pause geht es an Sotzweiler vorbei auf dem „Warken-Eckstein-Weg“ zum Umwelt– und Freizeitzentrum Finkenrech. Gegen 17.30 Uhr wird uns der Bus zurück nach Weiskirchen bringen. Für die Wanderung und den Rücktransfer entstehen Kosten von 6,00 € sowie für das Frühstücksbuffet im Hofgut „Dösterhof“ Altland 10,00 €. Wanderer, die nur eine Teiletappe von ca. 22 km mitwandern möchten, haben die Möglichkeit gegen 10.00 Uhr ab Hofgut „Dösterhof“ Altland einzusteigen. Treffpunkt ist um 5.30 Uhr am „Haus des Gastes“ in Weiskirchen, Start ist um 6.00 Uhr. Voraussetzungen sind gute Kondition, entsprechendes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung sowie Rucksackverpflegung. Der Einsatz von Trekking- bzw. Nordic-Walking-Stöcken ist empfehlenswert. Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung bis 14. Mai bei der Hochwald-Touristik Weiskirchen gebeten. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 06876/70937, Fax 06876/70938, email: hochwald-touristik@weiskirchen.de

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich!

Zurück zur Übersicht