Streuobstwiese
Mohnwiese_VDN_Kirchner

Informationen für Lehrer, Multiplikatoren, Familien und Interessierte

Mit dem „Streuobstwiesen-Rucksack“ können die Schülerinnen und Schüler der Grundschule, Kinder und Familien, die Artenvielfalt an Tier-und Pflanzenarten der lokalen Streuobstwiese mit Hilfe von Materialien und Anleitungen erleben. Durch die Kombination von Bewegung und Wissensvermittlung wird die kognitive Leistung der Teilnehmer verbessert.

Ziele, Inhalte und Themen der „Erlebniseinheit Streuobstwiese“ können fest im Jahresplan der Grundschulen verankert werden. Einzelne Module beinhalten den „Streuobstwiesen-Rucksack“, sowie das Streuobstwiesenquizspiel als auch Fortbildungen und Zusatzqualifikationen im Sinne einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ für Lehrkräfte und Multiplikatoren.

Durch das aktive Durchführen von Aufgaben aus dem „Streuobstwiesen-Rucksack“ wird nicht nur die Gestaltungskompetenz der Teilnehmer gestärkt, auch wird die Handlungskompetenz angeregt und damit einhergehend die sozial-affektiven Kompetenzen der Schulklassen gefördert. "Naturschutz durch Genuss" macht das Thema Streuobstwiese als schmackhafte und spielerische Variante des Naturschutzes auch für Kinder erlebbar.

Der „Streuobstwiesen-Rucksack“ versteht sich als Bindeglied zwischen Natur- und Artenschutz sowie den Inhalten des Lehrplans der Grundschulen und der Praxisanwendung. Durch die Wiederbelebung des Themas Streuobstwiese sollen oft in Vergessenheit geratene Verfahren und Praktiken wieder aufgegriffen werden, z. B. das Keltern der Früchte mit der Handkelter vor Ort. Die Wichtigkeit des Themas Streuobstwiese soll schon den Schülerinnen und Schülern der Grundschule nahe gebracht werden damit so die Besonderheit sowie der Wert der heimischen Natur in den Köpfen der Kindern verankert wird. Wird die Streuobstwiese nicht vom Menschen gepflegt, so verschwindet sie und damit ein wichtiges kulturelles Gut der Region.

Im Rahmen einer Fortbildung für Lehrer und Multiplikatoren, geben Streuobst-Experten eine grundlegende Einführung und Hintergrundinformationen rund um den Lebensraum Streuobstwiese sowie wichtige Tipps zur Einbindung in den Unterricht. Ausgewählte Elemente des „Streuobstwiesen-Rucksacks“ sowie weitere Übungen und Methoden werden bei einem praktischen Teil auf der Streuobstwiese vorgestellt und durchgeführt.